Buch

buch  „Liebe Macht Sinn – Die Spielregeln“
René Scholz, 3. neu bearb. Auflage, Verlag Hans Jacobs, Lage, 2008
ISBN 978-3-89918-178-4, € 16.90  – Erhältlich beim Verlag.

Was wollen wir eigentlich? (Klappentext)
Wir wollen zur menschlichen Gemeinschaft gehören (Liebe), wir möchten alle Möglichkeiten für die Gestaltung unserer Existenz nutzen (Macht) und wir möchten unser Leben und möglichst alle seine Phänomene erklären (Sinn).

Das wollen wir. Und dafür tun wir alles. Diese Motivation besitzen wir. Wir arbeiten mit anderen zusammen, um mehr erreichen zu können. Dem dient unsere Kommunikation. Schließlich verfolgen wir unsere Ziele im Rahmen einer gemeinsamen Werte-Orientierung.

Manager und Mütter, Verkäufer und Akquisiteure, der Papst und die Kellnerin, vor allem aber unser eigenes tägliches Leben zeigen in unzähligen Beispielen, wie Spielregeln unser Leben beherrschen. Wie Gebrauchsanweisungen dienen sie dem Erreichen unserer Ziele und der Erfüllung unserer Wünsche.

Die Spielregeln verbinden Motivation, Kommunikation und Werte-Orientierung in einem verblüffend einfachen Ansatz zu erfolgreichem Handeln. Wir zeigen, warum das so ist, und wie jeder von uns die Spielregeln für sich nutzen kann. Die Glücklichen und Erfolgreichen wenden sie ja schon lange an.

Nichts bewegt unsere Leben so umfassend und entscheidend wie die Spielregeln. Hier werden sie präzise, verständlich und schlüssig dargestellt.